Download Bürgerbeteiligung und Web 2.0: Potentiale und Risiken by Kai Masser,Adriano Pistoia,Philipp Nitzsche PDF

By Kai Masser,Adriano Pistoia,Philipp Nitzsche

​Nach einer ersten Welle von Bürgerhaushalten vor 20 Jahren erlebt diese shape der Bürgerbeteiligung zur Zeit einen zweiten Frühling. Ursachen sind die neuen Kommunikationsmöglichkeiten des internet 2.0 und das große Interesse an neuen Formen der Bürgerbeteiligung. Doch was once ist übriggeblieben von der ursprünglichen Idee, die Bürgerinnen und Bürger in den Prozess der kommunalen Haushaltsaufstellung einbeziehen zu wollen? Gelingt es tatsächlich, die Bürger an den zentralen kommunalpolitischen Weichenstellungen zu beteiligen, oder handelt es sich lediglich um eine von vielen politischen Modeerscheinungen, die bald wieder verschwunden sein wird?​

Show description

Read Online or Download Bürgerbeteiligung und Web 2.0: Potentiale und Risiken webgestützter Bürgerhaushalte (Theorie und Praxis der öffentlichen Verwaltung) (German Edition) PDF

Best politics in german books

Auswirkungen der internationalen Migration auf die Arbeitsmärkte von Ziel- und Herkunftsländern (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, word: 1,7, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Seminar für Wissenschaftliche Politik), Veranstaltung: Internationale Migration, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Durch die immer umfassendere Globalisierung der Welt werden Volkswirtschaften zunehmend enger verknüpft und gegenseitig integriert.

Kalkül versus Katastrophe: Die Kommunikation des Klimawandels (German Edition)

Insbesondere die Wissenschaft des Klimawandels beansprucht Öffentlichkeit und bekommt diese auch, allerdings in einem von Ambivalenz geprägten Verhältnis zu den Massenmedien. Friedemann Lembcke zeigt, dass es weniger um ein lösbares challenge in der Kommunikation des Klimawandels geht, als vielmehr um eine wechselseitige Bedingtheit von Kalkül- und Katastrophenkommunikation.

Die Türkisch-Islamische Union im Wandel: (German Edition)

Die Türkisch-Islamische Union (DİTİB) ist die größte islamische company in Deutschland. In mehreren Bundesländern ist sie mittlerweile als Kooperationspartner der Landesregierungen für den islamischen Religionsunterricht anerkannt. Dieses Buch stellt die konkrete Arbeit in den Moscheevereinen, die Rolle der DİTİB als religiöser, zivilgesellschaftlicher und politischer Akteur und den Auftrag der türkischen Religionsbehörde in Deutschland vor.

Serienmord und Kannibalismus in Deutschland: Fallstudien, Psychologie, Profiling (German Edition)

Es stößt ab, gleichzeitig fasziniert es: das kranke Treiben von Serienmördern und anderen Tätern, die oft nicht einmal davor zurückschrecken, Teile ihrer Opfer zu verzehren. Bei jedem diesbezüglichen Fall sind Zeitungen und Fernsehen voll mit Berichten, jedes Mal stellt sich die Frage: Wie kann es dazu kommen?

Additional info for Bürgerbeteiligung und Web 2.0: Potentiale und Risiken webgestützter Bürgerhaushalte (Theorie und Praxis der öffentlichen Verwaltung) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.98 of 5 – based on 31 votes